Dr. med. Corinna Mann


Kinderwunschärztin mit ganzheitlichem Blick

Corinna Mann Portrait

“Als Mutter von vier Kindern kann ich den Wunsch nach einem Baby sehr gut verstehen. Kinder schenken so viel Lebensfreude und bereichern das Leben! Um anderen Frauen diese Erfahrung zu ermöglichen, helfe ich ihnen gerne auf ihrem persönlichen Weg zum Wunschkind.”

Dr. med. Corinna Mann

 

Dr. med. Corinna Mann

Sie versuchen schon länger, schwanger zu werden, aber es klappt einfach nicht? Lassen Sie sich nicht verunsichern. Dr. Corinna Mann hilft seit 2009 Frauen unterschiedlichen Alters dabei, ihren Kinderwunsch doch noch zu erfüllen.

Dr. Corinna Mann ist eine Spezialistin auf ihrem Gebiet. Als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe hat sie die Schwerpunktbezeichnung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin erworben. So greift sie auf Spezialwissen zurück, um die richtige Therapie zu finden. Sie hat sich außerdem unter anderem in genetischer Beratung und psychosomatischer Grundversorgung weitergebildet, um ihre Patientinnen in jeder Situation umfassend zu betreuen.

Wichtig ist ihr das vertrauensvolle Gespräch von Frau zu Frau. Wo stehen Sie gerade? Was haben Sie bereits versucht, um Ihren Kinderwunsch auf natürlichem Wege zu erfüllen? Dr. Corinna Mann gibt Hilfe zur Selbsthilfe und ist darauf bedacht, vor einer künstlichen Befruchtung alle konservativen Verfahren zur Erfüllung des Kinderwunsches auszuschöpfen. Sollte die Schwangerschaft dennoch ausbleiben, steht ihr das ganze Spektrum der modernen Medizin zur Verfügung.

Dr. Corinna Mann ist auf dem neuesten Stand der Forschung. Sie nimmt regelmäßig an Kongressen teil und hält Vorträge vor anderen Fachärzten. Dabei ist ihr der ganzheitliche Blick auf die Frau und das Paar wichtig für die Diagnose und Behandlung.

Dr. Corinna Mann ist verheiratet und Mutter von vier Kindern.

Erstklassige evidenzbasierte Medizin

Ich praktiziere auf Basis neuester medizinischer und wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse. Die Erfahrung meiner langjährigen Tätigkeit an der Universitätsklinik, als Autorin wissenschaftlicher Publikationen sowie als medizinische Gutachterin ist die Grundlage für meine heutige Arbeit als Spezialistin für Reproduktionsmedizin und Frauenhormone.

Ganzheitlicher Blick

Bei Ihrer Diagnose und Behandlung berücksichtige ich Ihre ganz persönliche Situation, Gesundheit und Geschichte. Meine Therapieempfehlung formuliere ich aus einem ganzheitlichen Blickwinkel mit einem breitem Spektrum. Manchmal kann ich Ihnen durch unterstützende Methoden und eine vergleichsweise einfache und kurze Zyklusoptimierung helfen, manchmal ist es ein längerer Weg und bedarf Methoden wie einer IVF- oder ICSI-Behandlung bis zur Erfüllung Ihres Kinderwunsches.

Persönliche Betreuung

Mein ganzes Können und volles Engagement widme ich Ihrer Gesundheit und Ihrem Kinderwunsch. Ich freue mich darauf Sie in meiner Praxis in einem angenehmen ruhigen Ambiente zu begrüßen, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und Sie ganz persönlich auf Ihrem Weg zum Wunschkind oder bei der Behandlung Ihrer hormonellen Beschwerden begleiten und behandeln zu dürfen.

Sie möchten einen Termin für ein erstes Gesprächvereinbaren?

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich zu begleiten!

Qualifikation


Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe (Bayerische Landesärztekammer)

Zusatzbezeichnung: Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin (Bayerische Landesärztekammer)

Qualifikation zur fachgebundenen genetischen Beratung

Weiterbildung psychosomatische Grundversorgung (Bayerische Landesärztekammer)

Ärztliche Approbation, Studium der Humanmedizin, Ludwig-Maximilians-Universität München, Ärztliche Prüfung Note: Sehr gut

Promotion (magna cum laude)
Titel der Dissertation : „Effekte von Prostaglandin E2 und EP Rezeptoragonisten auf die Ausreifung, Antigenaufnahme und Antigenpräsentation von humanen Monozyten-abgeleiteten dendritischen Zellen“, Ludwig Institute for Cancer Research, Melbourne, Australien

 

 

Berufliche Erfahrungen


Seit 2019      Gründung der eigenen Praxis: Die Kinderwunschärztin, München

2017 – 2019   Funktionsoberärztin, stellvertretende Standortleiterin des Hormon- und Kinderwunschzentrums an der I. Frauenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München (Direktor: Prof. Dr. med. Sven Mahner)

2014 – 2017    Oberärztin – Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz, Wien, Österreich (Leitung Prof. Dr. Heinz Strohmer und Prof. Dr. Andreas Obruca)

2013 – 2014    Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Zentrum für Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin (Leiter: Prof. Dr. med. Christian J. Thaler), LMU München

2008 – 2013    Assistenzärztin und Weiterbildung Gynäkologische Endokrinologie, Endokrinologische Sprechstunde, Arbeitsgruppe Kinderwunsch (Leiter: Prof. Dr. med. Markus S. Kupka), I. Frauenklinik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München (Direktor: Prof. Dr. med. Klaus Friese), Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München

2006 – 2007    Praktisches Jahr: Harvard Medical School, Massachusetts General Hospital, Boston; Clinica Santa Chiara, Locarno, Klinikum der Universität München

2005                 USA/Europe Medical Educational Exchange Project,  Weill Medical College,  Cornell University, New York

2003 – 2004    Forschungsaufenthalt, Ludwig Institute for Cancer Research, Melbourne (MD Stipendium der Boehringer Ingelheim Stiftung)

2001 – 2007    Studium Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Harvard Medical School Boston

 

 

Weitere berufliche Tätigkeiten


Seit 2018        Medizinischer Beirat Fertila, Online Plattform für Kinderwunschpaare

Seit 2017        Gutachtertätigkeit, medizinische Gutachten

2018 – 2019   Medizinische Beratung Mimeno, Menopausen App

2014 – 2017   Reviewer für „Archives of Gynecology & Obstetrics“

2008 – 2018   Auswahlkomitee für das Stipendium der München-Harvard Alliance for Medical Education

 

 

Mitgliedschaften


ESHRE – European Society of Human Reproduction and Embryology

BRZ - Bundesverband Reproduktionsmedizinischer Zentren Deutschlands e. V. (BRZ)

DGGG – Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe

BGGF – Bayrische Gesellschaft für Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Österreichische Gesellschaft für Sterilität, Fertilität und Endokrinologie

Harvard-Club München